Frankfurt verpflichtet U20-Nationaltorhüter Ramaj

Frankfurt am Main (SID) – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat U20-Nationaltorhüter Diant Ramaj verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt zur kommenden Saison vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim zu den Hessen und erhält einen Vertrag bis 2024. Das teilte die Eintracht am Montag mit. 

„Mit ihm konnten wir einen sehr entwicklungsfähigen, jungen, deutschen Nationalspieler für uns gewinnen“, sagte Frankfurts Torwarttrainer Jan Zimmermann: „Wir sind uns sicher, dass Diant auch eine Liga höher bei uns die nächsten Schritte gehen kann.“

Ramaj, der bislang zweimal im Kader der Heidenheimer stand, ist nach Christopher Lenz und Ali Akman der dritte Frankfurter Neuzugang für die kommende Saison.

Eintracht Frankfurt holt Torwart-Talent Diant Ramaj. ©ThorstenWagner/Witters/FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de