Fußball Bundesliga der 22. Spieltag: Unsere Zusammenfassung

Bundesligavereine
1. Bundesliga - Rose Carson / Shutterstock.com

Der 22. Spieltag in der Fußball Bundesliga hat begonnen. Borussia Dortmund gewann gegen Eintracht Frankfurt am Freitagabend 4:0. Das Spiel im Signal-Iduna-Park wird ganz besonders BVB-Trainer Lucien Favre gefreut haben. Nach den letzten schlechten Spielen, an diesem Abend mal wieder ein glatter Sieg. Vorne waren sie in Torlaune, hinten die Abwehr war sehr konzentriert und hat ihre Pflichtaufgabe erfüllt.

Samstagsspiele

RB Leipzig empfing den abstiegsbedrohten SV Werder Bremen, gnadenlos konnten sich die Leipziger 3:0 durchsetzen. Für die Bremer wird es jetzt immer schwieriger in der Bundesliga.

Die letzten Begegnungen zwischen RBL & Bremen:

SaisonLigaDatumHeim – GastErg.
2019/20201. Bundesliga21.09.19SV Bremen – RB Leipzig0:3
2018/20191. Bundesliga18.05.19SV Bremen – RB Leipzig2:1
2018/20191. Bundesliga22.12.18RB Leipzig – SV Bremen3:2

Um 18:30 Uhr am Samstagabend verlor Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Mönchengladbach 1:4. In der Tabelle der Bundesliga konnten die Gladbacher mit diesem Sieg oben dran bleiben.

Fußball am Sonntag

Rekordmeister Bayern München hat beim 1. FC Köln 4:1 gewonnen. Bereits nach 12 Minuten führten die Bayern 3:0. Bayern München (46 Punkte) ist wieder Tabellenerster der Bundesliga, in der Tabelle führen sie wieder mit einem Punkt Vorsprung vor RB Leipzig (45 Punkte).

Diskussionsthemen zu allen Spielpaarungen gibt es bei uns im Fußball Forum.

Alle Paarungen vom 22. Spieltag

22. Spieltag
14.02.2020, 20:30Borussia Dortmund  :  Eintracht Frankfurt4:0
15.02.2020, 15:301. FC Union Berlin  :  Bayer Leverkusen2:3
15.02.2020, 15:301899 Hoffenheim  :  VfL Wolfsburg2:3
15.02.2020, 15:30RB Leipzig  :  Werder Bremen3:0
15.02.2020, 15:30SC Paderborn 07  :  Hertha BSC1:2
15.02.2020, 15:30FC Augsburg  :  SC Freiburg1:1
15.02.2020, 18:30Fortuna Düsseldorf  :  Bor. Mönchengladbach1:4
16.02.2020, 15:301. FC Köln  :  Bayern München1:4
16.02.2020, 18:001. FSV Mainz 05  :  FC Schalke 040:0