Hansa Rostock – Schalke 04 am Samstag live im TV bei Sport 1 und Sky | 2. Liga 8. Spieltag

Am nächsten Samstag spielt Hansa Rostock gegen FC Schalke 04. Die Partie beginnt abends im Ostseestadion um 20:30 Uhr. Live im Fernsehen kann man das Spiel Hansa gegen Schalke bei Sport 1 und Sky sehen.

Der 8. Spieltag in der 2. Bundesliga Hansa Rostock gegen FC Schalke 04, erneut ein spannendes Abendspiel um 20:30 Uhr. FC Schalke steht mit 10 Punkten auf dem elften Platz. Hansa Rostock hat erst 7 Punkte und steht derzeit auf dem vierzehnten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Am letzten Spieltag haben beide Teams verloren. Schalke verlor im Heimspiel gegen den KSC 1:2 und Rostock verlor in Nürnberg 0:1.

Das letzte Aufeinandertreffen der Teams liegt viele Jahre zurück. Im Jahre 2008 spielten Rostock und Schalke noch in der 1. Bundesliga. Das letzte Spiel war am 05. April 2008, damals gewannen die Königsblauen 1:0 gegen die Rostocker.

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis zum Spiel gegen Rostock: „Wir müssen Präsenz zeigen, in die torgefährlichen Räume kommen“, nennt der Coach die Marschroute für das Flutlichtspiel, bei dem er eine hitzige Atmosphäre erwartet. „Ich habe als aktiver Profi selbst einige Spiele auf dem Rasen im Ostseestadion miterleben dürfen. Von den Emotionen dürfen wir uns nicht anstecken lassen. Wir müssen das Ganze vielmehr aufsaugen und genießen. Da es ein Abendspiel ist, werden Stimmung und Atmosphäre vermutlich noch einmal intensiver sein als sonntags um 13.30 Uhr.“

Mit lautstarken Fans im Rücken: F.C. Hansa möchte Schalke Paroli bieten. fc-hansa.de

Fakten zum Spiel Rostock – Schalke

  • Wer: Rostock – Schalke
  • Was: 8. Spieltag, 2. Liga
  • Wann: 25.09.2021, 20:30 Uhr
  • Wo: Ostseestadion, Rostock
  • Live im TV: Sport 1, Sky

Die letzten Begegnungen Rostock – Schalke

Die letzten Begegnungen, damals noch in der 1. Bundesliga

05.04.08 Schalke 04 – Hansa Rostock 1:0
20.10.07 Hansa Rostock – Schalke 04 1:1
05.02.05 Hansa Rostock – Schalke 04 2:2
28.08.04 Schalke 04 – Hansa Rostock 0:2

Spielberichte vom letzten Spieltag

Nürnberg – Rostock 1:0 | Der 1. FC Nürnberg ist mit dem dritten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga auf einen Aufstiegsplatz gesprungen. Das Team von Trainer Robert Klauß setzte sich zum Auftakt des siebten Spieltags gegen Aufsteiger Hansa Rostock mit 1:0 (0:0) durch. Der Club hat nun 13 Punkte und belegt zumindest bis Samstagnachmittag den zweiten Rang, Rostock hingegen bleibt mit sieben Punkten im Mittelfeld hängen. Weiterlesen.

Schalke – KSC 1:2 | Auch mit seinem 150. Tor in der 2. Fußball-Bundesliga hat Simon Terodde Schalke 04 vor einem neuen Rückschlag nicht bewahren können. Der Absteiger verlor nach zwei Erfolgen in später Unterzahl 1:2 (1:1) gegen den Karlsruher SC und verpasste den Sprung auf einen Aufstiegsplatz. Weiterlesen.

Weitere Infos zur 2. Bundesliga

Offizielle Homepage der Vereine

Hansa Rostock
FC Schalke 04

2. Bundesliga live im TV

Sky überträgt alle Spiele – freitags um 18:30 Uhr, samstags um 13:30 Uhr und 20:30 Uhr sowie sonntags um 13:30 Uhr. Free-TV: Sport1 zeigt alle Partien am Samstagabend um 20:30 Uhr.

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |