Lewandowski Leistenoperation nach dem Bundesliga-Spiel gegen Wolfsburg

Endlich ist es so weit, Robert Lewandowski wird sich nach dem letzten Spiel in diesem Jahr einer Leistenoperation unterziehen. Nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg soll es losgehen. Hansi Flick sagte am Freitag, das er 10 bis 14 Tage ausfällt. Und weiter heißt es: „Robert wird direkt nach dem Spiel operiert, wir wollen da keine Zeit verlieren“, sagte Trainer Hansi Flick.

Lewandowski hat seit einiger Zeit damit Probleme, durch die vielen Spiele gab es nur keinen richtigen Zeitpunkt für die OP. Jetzt in der Winterpause sollte genug Zeit sein. Zum Rückrundenstart so sagte Hansi Flick, soll der Stürmer wieder fit sein.