Zum 75. Geburtstag: ZDF-Doku über Beckenbauer

Mainz (SID) – Anlässlich des 75. Geburtstags von Fußball-Ikone Franz Beckenbauer am 11. September strahlt das ZDF eine Dokumentation über sein Leben aus. Das Zweite beschreibt in seiner Doku, die am kommenden Dienstag (8. September, 20.15 Uhr) gesendet wird, unter dem Titel „Mensch Beckenbauer! Schau’n mer mal“ das Wirken des Weltmeister-Kapitäns von 1974 und Weltmeister-Teamchefs von 1990 sowie OK-Chefs der Heim-WM 2006.

Dabei sollen „die hellen und dunklen Kapitel der Biografie Beckenbauers“ dargestellt werden, heißt es in einer Mitteilung des Senders. „Mithilfe zum Teil unbekannter Filmmaterialien und Stimmen zahlreicher Wegbegleiter“ will das ZDF neue Einblicke in die Biografie des gebürtigen Münchners geben.

Beckenbauer war im Zuge der Vergabe des Sommermärchens 2006 mit Korruptionsvorwürfen in Verbindung gebracht worden und hat sich seitdem weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

ZDF sendet Dokumentation über Franz Beckenbauer. ©FIRO/SID

Fotos: SID