Endlich ist es soweit, die Champions-League geht weiter

Lange mussten wir warten, die ganze Winterpause. Nach dem die Gruppenphase im Dezember beendet wurde, beginnt nun das Achtelfinale in der Champions-League 2019/2020. Und die beginnt direkt mit einem Spitzenspiel.

Der Champions-League Sieger letzter Saison FC Liverpool muss bei Atletico Madrid antreten. Mit einem besseren Spiel könnte man das Achtelfinale nicht beginnen.

Die Liverpooler die in der Premier League immer noch ein Spiel nach dem anderen gewinnen, wollen auch gegen Atletico Madrid bestehen und eine Runde weiterziehen.

Im nächsten Duell am Dienstagabend spielt unser deutscher Vertreter Borussia Dortmund. Auch der BVB bekam einen dicken Brocken zugelost, Paris Saint Germain. Nach dem Sieg am letzten Wochenende gegen Eintracht Frankfurt, haben die Dortmunder wieder eine ordentliche Motivationsspritze bekommen. Ein Sieg gegen Paris im eigenen Stadion am Dienstag ist durchaus möglich.

Die zwei Spiele am Mittwochabend bestreiten Atalanta gegen FC Valencia und Tottenham Hotspur gegen RB Leipzig.

Spannende zwei Tage werden wir in dieser Woche erleben. Am Donnerstag geht es noch mit der Europa-League weiter. Wo Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt ums Weiterkommen kämpfen.

Letzte News

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]