Champions-League-Sieger von 2000 bis heute, Real Madrid beste Team

Alle Sieger in der Champions-League ab der Saison 2000/01 bis heute. Real Madrid hat die meisten Siege in der Champions-League geholt. Fünfmal holten sie den Pott. Dabei haben sie in den letzten sechs Jahren viermal den Henkelpott gewonnen.

Bemerkenswert dabei ist, wenn es Real Madrid bis ins Finale geschafft hat, das sie kein Endspiel verloren haben. Die letzte Niederlage von den Königlichen im Endspiel war in der Saison 1980/81, damals haben sie gegen Liverpool 0:1 verloren.

FC Chelsea
FC Chelsea – slowstep / Shutterstock.com

Der amtierende Champions-League-Meister 2020/2021 ist die Truppe vom FC Chelsea.

Alle Champions-League-Sieger von 2000 bis heute

2000/01: FC Bayern
2001/02: Real Madrid
2002/03: AC Mailand
2003/04: FC Porto
2004/05: FC Liverpool
2005/06: FC Barcelona
2006/07: AC Mailand
2007/08: Manchester United
2008/09: FC Barcelona
2009/10: Inter Mailand
2010/11: FC Barcelona
2011/12: FC Chelsea
2012/13: FC Bayern
2013/14: Real Madrid
2014/15: FC Barcelona
2015/16: Real Madrid
2016/17: Real Madrid
2017/18: Real Madrid
2018/19: FC Liverpool
2019/20: FC Bayern
2020/21: FC Chelsea

Real Madrid mit den meisten Champions-League-Siegen

Die Königlichen aus Madrid haben fünfmal den Pott geholt. FC Barcelona konnte viermal das Endspiel gewinnen. FC Bayern München gewann dreimal die Champions-League.

5x Real Madrid
4x FC Barcelona
3x FC Bayern

2x FC Liverpool
2x AC Mailand
2x FC Chelsea

1x Inter Mailand
1x Manchester United
1x FC Porto

Bayernflagge
MDI / Shutterstock.com

Das einzige deutsche Team was die Champions-League von 2000/01 bis heute gewonnen hat, war der deutsche Rekordmeister FC Bayern München. Immerhin konnten die Bayern dreimal das Finale gewinnen. Zweimal haben sie das Finale verloren. 2010 gegen Inter Mailand (0:2) und 2012 gegen FC Chelsea (1:1 n. V. / 3:4 i.E.).

Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund stand jeweils einmal im Finale. Dortmund hat 2013 gegen die Bayern verloren. Bayer Leverkusen verlor 2003 gegen Real Madrid. Die Deutsche Beteiligung sieht eher mager aus wenn man die letzten 19 Jahre betrachtet.

Letzte News

Aktuelle News

Hoeneß hält Verlängerung mit Lewandowski für möglich

Ehrenpräsident Uli Hoeneß hält eine Vertragsverlängerung mit Robert Lewandowski beim FC Bayern im kommenden Jahr nicht für völlig ausgeschlossen. München (SID) – Ehrenpräsident Uli Hoeneß hält eine Vertragsverlängerung mit Robert Lewandowski beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München im kommenden Jahr nicht für völlig ausgeschlossen. „Also, ein Jahr, dann schauen wir weiter. … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Milan vor Saisonfinale zwei Punkte vor Inter

Im Titelrennen um die italienische Fußball-Meisterschaft zwischen dem AC und Inter Mailand fällt die Entscheidung erst am letzten Spieltag. Mailand (SID) – Im Titelrennen um die italienische Fußball-Meisterschaft zwischen dem AC und Inter Mailand fällt die Entscheidung erst am letzten Spieltag. Spitzenreiter Milan gewann am 37. Spieltag gegen Atalanta Bergamo … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Achter EM-Titel für deutsche U17-Juniorinnen

Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben zum achten Mal die Europameisterschaft gewonnen. Zenica (SID) – Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben zum achten Mal die Europameisterschaft gewonnen. Im Finale der Endrunde in Bosnien-Herzegowina verteidigte das Team von DFB-Trainerin Friedrike Kromp gegen Spanien durch ein 3:2 im Elfmeterschießen erfolgreich … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Dinamo Zagreb erneut kroatischer Meister

Rekordchampion Dinamo Zagreb ist zum fünften Mal nacheinander kroatischer Fußballmeister geworden. Zagreb (SID) – Rekordchampion Dinamo Zagreb ist zum fünften Mal nacheinander kroatischer Fußballmeister geworden. Nach dem 2:0 (1:0) am Sonntag bei HNK Sibenik ist das Team des früheren kroatischen Nationaltrainers Ante Cacic einen Spieltag vor dem Saisonende nicht mehr … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Mehrere Verletzte bei Platzsturm im Weserstadion

Der Platzsturm im Weserstadion nach der Bundesligarückkehr von Werder Bremen hat zu 20 Verletzten geführt. Bremen (SID) – Der Platzsturm im Weserstadion nach der Bundesligarückkehr von Werder Bremen hat zu 20 Verletzten geführt. „Einige mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden“, schrieb die Bremer Polizei am Sonntagabend bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Magath will HSV-Vergangenheit in Relegation ausblenden

Felix Magath will seine ruhmreiche Vergangenheit beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV in den Relegationsspielen ausblenden. Berlin (SID) – Felix Magath will seine ruhmreiche Vergangenheit beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV in den Relegationsspielen ausblenden. „Der HSV, das steht doch vollkommen außer Frage, ist der größte Abschnitt meines Fußballer-Lebens. Aber das spielt für diese … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

2:0 gegen Regensburg: Werder steigt mit Arbeitssieg auf

Mit einem Arbeitssieg zum Aufstieg: Bremen (SID) – Mit einem Arbeitssieg zum Aufstieg: Werder Bremen ist nach einem Jahr Zweitklassigkeit wieder in die Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Massiv unterstützt von 41.000 Zuschauern im Weserstadion setzten sich die Hanseaten mit 2:0 (1:0) gegen Jahn Regensburg durch und behaupteten damit ihren direkten Aufstiegsplatz. „Der … [Weiterlesen]