Manchester City gegen Real Madrid Rückspiel verschoben

Das Spiel wurde offiziell verschoben. Manchester City teilte am Donnerstag mit, das im Zuge der Coronavirus-Pandemie das Spiel auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Real Madrid ist eh seit Donnerstag, für die nächsten zwei Wochen unter Quarantäne.

Vorbericht zum Spiel

Im Rückspiel vom Achtelfinale der Champions-League spielt Manchester City gegen Real Madrid. Das Spiel am 17. März 2020 beginnt um 21:00 Uhr. Das Hinspiel konnte Manchester City 2:1 für sich entscheiden und haben jetzt eine große Chance ins Viertelfinale einzuziehen.

Wo kann man das Spiel Manchester City gegen Real Madrid im TV sehen?

Der Bezahlsender Sky überträgt das Spiel Manchester City gegen Real Madrid am 17. März live und in voller Länge ab 21:00 Uhr. Vorher läuft die Vorberichterstattung.

Nach dem Hinspiel im Champions-League Achtelfinale zwischen Manchester City und Real Madrid startet am 17. März 2020 um 21:00 Uhr das Rückspiel der beiden Clubs. Im Hinspiel konnte sich Manchester City noch mit 2:1 durchsetzten.

Im Rückspiel ist Real Madrid unter Zugzwang. Trainer Zinedine Zidane kann für die Königlichen womöglich auf alle seine Leistungsträger zugreifen. Somit wird im Heimspiel wahrscheinlich Real versuchen das Spiel zu machen und somit Manchester City unter Druck zu setzen.

Pep Guardiola kann ebenfalls wahrscheinlich auf alle großen Namen in seinem Team setzen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe sein. Besonders spannend ist das Spiel auch aus deutscher Sicht, da hier zwei deutsche Nationalspieler sich direkt begegnen und als Gegenspieler aufeinander treffen. Hier handelt es sich natürlich um Ilkay Gündogan und Toni Kroos.

Der Ausgang des Achtelfinales ist trotz der besseren Ausgangslage für Manchester noch komplett offen.

Rückspiele Achtelfinale Champions-League

Dienstag 10.03.2020
21:00 Uhr: FC Valencia gegen Atalanta Bergamo
21:00 Uhr: RB Leipzig gegen Tottenham Hotspur

Mittwoch 11.03.2020
21:00 Uhr: Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund
21:00 Uhr: FC Liverpool gegen Atletico Madrid

Dienstag 17.03.2020
21:00 Uhr: Manchester City gegen Real Madrid
21:00 Uhr: Juventus Turin gegen Olympique Lyon

Mittwoch 18.03.2020
21:00 Uhr: Bayern München gegen FC Chelsea
21:00 Uhr: FC Barcelona gegen SSC Neapel

TOP-Themen zur Champions-League im Fussballboard

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Kroos schwärmt von Liverpool: „Weltklassemannschaft“

Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. Köln (SID) – Ex-Nationalspieler Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag (21.00 Uhr/DAZN) voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. „Ich glaube, dass Liverpool definitiv nochmal … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: PSG entlässt Sportdirektor Leonardo

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat Sportdirektor Leonardo entlassen. Das berichtet unter anderem die Nachrichtenagentur AFP. Paris (SID) – Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat Sportdirektor Leonardo entlassen. Das berichten verschiedene Medien, darunter die Nachrichtenagentur AFP. Der frühere brasilianische Nationalspieler, der selbst für PSG und den AC Mailand … [Weiterlesen]